Altholz Schalbretter

Wir bieten unbehandelte, bearbeitete und montagefertige Bretter zur Verschalung an. Diese können besäumt, gefräst (Feder und Nut, fremde Feder und Überlappung) oder gebürstet sein. Auf Wunsch werden die Bretter gegen Insekten und Pilze imprägniert.

Verwendung:
Schalbretter können im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden, für Fassadenschalung sowie als Raumteiler. Sie werden auch als Verkleidungselemente für Isolationsschichten benutzt. Als dekorative Elemente von Wänden und Türen sorgen sie für eine unverwechselbare Optik. Außerdem finden sie Verwendung bei der Verkleidung von Schränken oder anderen Möbeln.

Braune Schalbretter

Hellbraune Schalbretter

Graue Schalbretter

Weiße Schalbretter

Stilvoll und ökologisch- Alte Schalbretter an Wänden und Decken

Alte Schalbretter stammen von Außenverkleidungen alter Bauernhäuser und Stadel.

Sie eignen sich zur Verschalung von Wänden, Decken, Kaminen und Möbeln. Oft reicht eine kleine Menge Altholz aus, um einen wunderschönen, originellen Effekt zu erreichen. Altholz macht jede Einrichtung zum Hingucker.

Schalbretter können auf verschiedene Art und Weise montiert werden: waagerecht, senkrecht, in Mosaikform oder 3D Version.

Bevor Sie sich für eine der Varianten entscheiden, überlegen Sie was am besten zu Ihrer Raumgestaltung passt und welchen Effekt Sie erreichen möchten. Waagerecht gelegte Bretter lassen den Raum breiter/länger wirken, wohingegen senkrecht gelegte Bretter den Raum höher wirken lassen. Zum echten Hingucker werden Wände auf denen die alten Bretter in Mosaikform oder dreidimensional gelegt werden.

Wir stellen Ihnen einige unserer Projekte vor:

Alldeco